Nein zum PENDLER:INNEN PARKPLATZ

Das Bild zeigt einen Parkplatz

KEIN PENDLER:INNEN PARKPLATZ
IN RODAUN UND KALKSBURG!

NEUE AUSNAHMEN IN DER PARKRAUMLENKUNG IM SÜDEN WIENS

WIENER BEZIRKSTEILE RODAUN UND KALKSBURG DÜRFEN NICHT ZUM PENDLER:INNENPARKPLATZ VERKOMMEN

Zusätzlich zu den bereits bekannten großflächigen Ausnahmen bei der Parkraumlenkung im Gewerbegebiet von Liesing hat die Stadt Wien heute mit weiteren unerfreulichen Details aufhorchen lassen. 

SCHUTZ FÜR BIOSPHÄRENPARK!

So sollen ausgerechnet Bereiche im sensiblen Biosphärenpark Wienerwald von der Parkraumlenkung ausgenommen werden. Dabei sind gerade die Wiener Bezirksteile Kalksburg und Rodaun durch ihre unmittelbare Nähe zu den stark wachsenden Orten Breitenfurt und Kaltenleutgeben in Niederösterreich sehr vom Autoverkehr der Pendler:innen belastet

Durch die weitere Möglichkeit des kostenlosen Parkens in der Kernzone Wien wird die Idee der Parkraumlenkung verhindert:  nämlich eine Entlastung der Liesinger Bevölkerung von Verkehrslärm und Schmutz. 

Auch der positive Effekt auf die Umwelt, die ein wohnortnaher Umstieg in öffentliche Verkehrsmittel bringt, wird damit ausgehebelt.

Skip to content